Nachruf aus dem Jenseits
The Wohlstandskinder bei ihrem letzten Konzert

10 Jahre The Wohlstandskinder, das waren 426 Konzerte zwischen Flensburg und Graz, Nimwegen und Frankfurt an der Oder, 6 Studioalben, ein Doppel-Live-Album, eine Doppel-DVD, 2 EPs, 3 Singles, 2 Musikvideos, 3 Wochen Heavy-Rotation bei Viva und vor allem: Ein Artikel in der BRAVO!

Wir danken all unseren treuen Begleitern, die uns geholfen haben, unseren Jugendtraum zu erfüllen!

Allen, die die Nostalgie nicht loslässt, empfehlen wir unser Doppel-Live-Album und die Doppel-DVD, die zum einen die Touren von 2005 dokumentieren, zum anderen uralte Schätze aus dem Wohlstandskinder-Archiv enthalten!!

Erhältlich sind alle unsere Tonträger sowie T-Shirts, Pullis, Poster, Aufnäher, Buttons usw. bei dem Onlineversand Nix-Gut

Zwischen Image und Gewohnheit Cover


Frühjahr 2012
Was ist aus den Wohlstandskindern geworden?

Silvers Band TON hat mittlerweile drei Alben auf den Markt gebracht, zuletzt 'Ein Teil von mir'. Weitere Informationen und Klangbeispiele findet ihr auf ihrer Homepage: ton-band.de und auf: myspace.com/tonband
Darüber hinaus arbeitet Silvers alias Tobias als Songwriter und Produzent und hat unter anderem das Debütalbum von Rakis Band Schmeisig produziert.

Raki tourt seit Jahren mit seiner Akustik-Country-Kapelle Schmeisig durch die Welt und veröffentlicht am 14.04.2012 das Album 'Musik zum Biertrinken'. Infos bekommt ihr auf der Homepage: schmeisig.com

Caddy spielt in unzähligen Bands, aber insbesondere bei Bambix, die mit 'The Storytailor' gerade ein neues Album veröffentlicht haben, außerdem bei den Chefdenkern und bei Angelika Express. Zuvor war er unter anderem Schlagzeuger bei Schrottgrenze und Hello Bomb.

Wiedererweckt wurde ein altes Seitenprojekt von Caddy, Türk und Claus und Hasan, ehemals von Knochenfabrik: Casanovas Schwule Seite. In unregelmäßigem Abstand gibt es einzelne Konzerte.
Infos über Casanovas Schwule Seite bekommt ihr auf ihrer Homepage: casanovasschwuleseite.de

Türk und Raki haben mit Claus und Matze von den Chefdenkern sowie Anne am Gesang 2006 die Band Tick17 gegründet. Mangelnde Freizeit hat das Projekt wieder einschlafen lassen. Theoretisch sollte es irgendwann aber mal eine Platte geben. Klangbeispiele findet ihr auf: myspace.com/ticksiebzehn

Startseite Konzerte
Hello Bomb