Don Ludger de la Cardeneo,

(17 Jahre) Sohn eines sizilianischen Betreibers eines Friseursalons in Las Vegas. Als ihm bereits mit 7 die Haare auszufallen beginnen, verstößt ihn sein Vater. Völlig orientierungslos überlebt er den Flug als blinder Passagier im Fahrwerk einer Boeing 007 nach Salt Lake City. Dort wird er verhaftet und gelangt in die Obhut einer Art Rock'n Roll - Mormonen - Sekte, der kriminelle Findelkinder unter dem Vorwand der Resozialisierung von der Regierung zur Verfügung gestellt werden, um sie für ihr Ziel zu mißbrauchen: Die Niederkunft des Messias, die Reinkarnation der Seele Elvis Presleys in einem menschlichen Körper, welche natürlich den Untergang der allgemein als existent geltenden Welt bedeuten würde und so weiter, wo ihm als Zeichen der Zugehörigkeit sein erstes Paar Tigerfellhandschellen bekommt. Er genießt eine ausführliche Gehirnwäsche mit dazugehörender Ausbildung und wird als internationales Sektionsmitglied nach Europa geschickt, um zu missionieren. An einem Winterabend 1988 verirrt er sich auf ein Erste Allgemeine Verunsicherung - Konzert und wird darauf zum Punkrocker. Als er eines Wintermorgens ein paar Jahre später im Kleineichener Punkrock - Arbeitsamt einen Wachturm durchblättert, glaubt er in der unscheinbaren Anzeige im Wachturm mit der Titelschlagzeile Satansmusik bringt unsere Kinder um sofort eine codierte Nachricht der Oberen zu erkennen, die sich seit Jahren nicht mehr gemeldet hatten:

Ficken Oi!
BASH Casting (Weger & Co. Enterprises)
sucht
junge, dynamische, intelligente sowie erotische junge Herren zwecks Übernahme der Welt.
Musikalische Kenntnisse von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.
Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen unter
Tel. 666-77-S-E-X-Y


Caddys Allüren

Wenn Caddy nicht wohlstandskindert, sind folgendes seine Hauptbeschäftigungen:
Den inneren Schweinehund bekämpfen, d.h. die Finger von Zigaretten und Drogen (zumindest derlei, bei denen man mit der bayerischen Polizei in Konflikt gerät) zu lassen und schwul joggen zu gehen. Man ist nicht mehr der Jüngste.
Die daraus resultierenden Beschäftigungen zur Bekämpfung der Langeweile, wie z.B.

  1. Plattensammlung vergrössern und abfeiern
  2. Kneipenbesuche und Livekonzerte
  3. Kochen und Wein saufen
  4. Aufräumen und spülen (DAS soll Rockenroll sein?!)
  5. Die Grillsaison nutzen!
  6. Ausserhalb von WSK Musik machen sowie sich für lau als Tourschlagzeuger für andere Bands prostituieren

Soundtrack dazu:
Punkrock, Rock'n'Roll, Klischee-Metal und wichtige alte Helden. Darunter AC/DC, Turbonegro, Ramones, Social Distortion, die Ärzte, Alkaline Trio, Backyard Babies, Kyuss, Rancid, Anthrax, Twisted Sister, Living End, Clash, Zeltinger Band, Pogues, Elvis Presley, Randy, Bambix, NOFX, Motörhead, Chumbawamba, Danko Jones, Hellacopters, Queens of the Stone Age, Shandon, Terrorgruppe, Die Drei Besoffskis, Manowar etc. pp. … ihr wisst schon!

Momentane Lieblingsplatten:

  1. Faith No More King for a day … fool for a lifetime
  2. The Dwarves - … must die!
  3. Beastie Boys Ill Communication
  4. Anthrax The greater of two evils
  5. The Go Faster Nuns Under neon light

Startseite Konzerte